Polizei, Kriminalität

(GP) Wiesensteig - Im Festzelt randaliert

14.08.2017 - 14:46:32

Polizeipräsidium Ulm / Wiesensteig - Im Festzelt randaliert

Ulm - Am Sonntagmorgen gegen 02.30 Uhr wurde vom Sicherheitspersonal ein Mann der Polizei gemeldet, der dort das Fest beim Skilift nicht verlassen wollte. Bei der Kontrolle durch die Polizeibeamten wurde der reichlich betrunkene 22-Jährige zunehmend aggressiver. Er musste kurzfristig festgenommen werden. Als er sich wieder beruhigte, wurde er in die Obhut seines Vaters übergeben.

Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1540717

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!