Polizei, Kriminalität

(GP) Wangen - Rauchmelder warnt Hausbewohner / Die Feuerwehr löschte am Dienstag in Wangen einen Kellerbrand.

03.01.2018 - 14:06:45

Polizeipräsidium Ulm / Wangen - Rauchmelder warnt ...

Ulm - Dieser war gegen 15.30 Uhr im Heizraum eines Wohnhauses in der Beethovenstraße ausgebrochen. Ursache die Überhitzung einer Mehrfachsteckdose gewesen sein. Dank der im Haus installierten Rauchmelder wurde das Feuer gleich entdeckt. Der Sachschaden lag ersten Schätzungen nach bei 2000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0009130

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!