Polizei, Kriminalität

(GP) Wangen - Dachstuhl geht in Flammen auf / Zum Glück wurde niemand verletzt, als der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geriet.

25.07.2017 - 17:21:33

Polizeipräsidium Ulm / Wangen - Dachstuhl geht in Flammen ...

Ulm - Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Dienstagnachmittag gegen 13.20 Uhr der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Hauptstraße in Brand. Die Hausbewohner retteten sich unverletzt ins Freie, während die Feuerwehren aus Wangen, Uhingen und Göppingen mit einem Großaufgebot anrückten. Sie brachten den Brand schnell unter Kontrolle und gegen 14.10 Uhr war das Feuer gelöscht. Trotzdem entstand nach bisherigen Schätzungen ein Schaden von ca. 150.000 Euro. Das Polizeirevier Uhingen nahm die Ermittlungen nach der Brandursache auf. Der Bürgermeister von Wangen machte sich vor Ort ein Bild von dem Brand.

+++++++++++++++1413310 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!