Polizei, Kriminalität

(GP)(UL)(BC) - A8 und B30 - Videostreife filmt Verstöße / Die Polizei hat am Mittwoch zwischen Laupheim und Aichelberg etliche Verkehrssünder beanstandet.

26.10.2017 - 17:26:46

Polizeipräsidium Ulm / - A8 und B30 - Videostreife ...

Ulm - Die Beamten waren mit einem neutral lackierten Videodienstwagen unterwegs und dokumentierten Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstands- und Überholverstöße. Die Betroffenen wurden angehalten und kontrolliert. Darunter ein 48-jähriger Autofahrer, der am Aichelberg die erlaubten 120 km/h um ca. 45 km/h überschritten hatte. Der Mann muss mit einem einmonatigen Fahrverbot,Punkten sowie einem hohen Bußgeld rechnen. Das gleiche erwartet einen 32-Jährigen, der bei Achstetten mit mehr als 170 km/h unterwegs war. Auch dort gilt Tempo 120.

Michael Deckwitz/Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!