Polizei, Kriminalität

(GP) Uhingen - Unbekannter klaut Lieferscheine / In der Nacht von Heiligabend auf den ersten Weihnachtsfeiertag bricht ein unbekannter Täter in Uhingen einen Lieferwagen auf.

26.12.2017 - 12:26:42

Polizeipräsidium Ulm / Uhingen - Unbekannter klaut ...

Ulm - Ein seltsamer Fall beschäftigt aktuell die Polizei in Uhingen. Dort hat in den Nachtstunden des Heiligen Abends ein noch unbekannter Autoaufbrecher zugeschlagen. In der Kirchstraße suchte sich der oder die Täter(in) einen abgestellten Transporter eines Paktetzustellers aus und schlug ein Seitenfenster ein. Aus dem Fahrgastraum wurden diverse Papiere des Unternehmens und die Zulassungsbescheinigung entwendet. Die vorgenannten Unterlagen konnten unweit des Tatorts in einer Altpapiertonne aufgefunden werden. Die Tat dürft sich in der Zeit zwischen 22 und 23.30 Uhr ereignet haben. Zur Ermittlung des Täters bittet das Polizeirevier in Uhingen, Tel. 07161-93810.

+++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (U. Häckel) - 2426786 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!