Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(GP) Uhingen - Sekundenschlaf sorgt f?r Zusammensto? / Totalschaden entstand zwei Autobesitzern nach einem Unfall am Donnerstag bei Uhingen.

30.04.2021 - 10:22:43

Polizeipr?sidium Ulm / Uhingen - Sekundenschlaf sorgt f?r ...

Ulm - Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 20-J?hriger auf dem linken Fahrstreifen der B 10 in Richtung Faurndau. Nach der Anschlussstelle Uhingen kam sein Fahrzeug auf die rechte Spur und prallte gegen den VW eines 27-J?hrigen. Der Mann sowie seine Mitfahrerin trugen bei dem Unfall leichte Verletzungen davon. Rettungskr?fte brachten sie in eine Klinik. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in H?he von ungef?hr 25.000 Euro. Abschlepper bargen die Pkw. W?hrend der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Stra?e teilweise gesperrt. Der Verkehr staute sich. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge soll der 20-j?hrige Lenker des BMW am Steuer eingeschlafen sein.

Hinweis der Polizei: Die Stra?enverkehrsordnung fordert vom Fahrer, jederzeit k?rperlich fit zu sein. ?berm?dung kann zu Sekundenschlaf f?hren. Dadurch drohen Unf?lle mit schweren Folgen f?r die Fahrer und Dritte. Deshalb drohen den Verursachern auch hohe Strafen. Die Polizei r?t daher, vor Fahrtantritt ausreichend zu schlafen, regelm??ige Pausen einzulegen oder Parkpl?tze f?r kurze Bewegungen zu nutzen und den Kreislauf so in Schwung zu halten.

+++0819503

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4903134 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de