Polizei, Kriminalität

(GP) Uhingen - Kind mit viel Glück / Leichte Verletzungen erlitt ein Junge bei einem Unfall am Dienstag in Uhingen.

12.09.2018 - 15:46:39

Polizeipräsidium Ulm / Uhingen - Kind mit viel Glück / ...

Ulm - Wie die Polizei berichtet rannte der Achtjährige kurz vor 17 Uhr über die Stuttgarter Straße. Zwischen parkenden Autos durch rannte er auf die Fahrbahn. Hier fuhren zwei Autos in Richtung Ulmer Straße. Mit Glück schaffte es der Bub durch die Lücke zwischen den Autos und rannte weiter. Auf der Gegenspur kam ein Mercedes. Dessen Fahrerin fuhr langsamer als die erlaubten 30 km/h. Denn sie wusste, dass in der Nähe ein Spielplatz für Kinder ist. Sie bremste stark, als sie den Buben erkannte. Der schaffte es fast vor dem Mercedes vorbei. Lediglich eine Ecke der Stoßstange streifte ihn, weshalb der Bub stürzte. Dadurch wurde er leicht verletzt, so die Erkenntnisse der Polizei. Der Rettungsdienst nahm den Buben zur Beobachtung mit ins Krankenhaus.

++++++++++ 1723009

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de