Polizei, Kriminalität

(GP) Uhingen - Gescheiterte Flucht / Aufmerksam war ein Zeuge am Dienstag in Uhingen.

18.01.2017 - 12:21:48

Polizeipräsidium Ulm / Uhingen - Gescheiterte Flucht ...

Ulm - Gegen 13 Uhr war der BMW in der Schumannstraße unterwegs. Die war glatt. Das Auto schleuderte und stieß gegen einen Zaun. Das sah auch ein Passant. Der beobachtete, dass sich der Fahrer nur für den Schaden an seinem Auto interessierte. Um den beschädigten Zaun kümmerte er sich nicht. Stattdessen flüchtete er. Das Kennzeichen hatte sich der Zeuge gemerkt. Er hat es der Polizei mitgeteilt. Die hat dann auch schnell den Unfallverursacher ermittelt. Den Gesamtschaden den er angerichtet hat, schätzt die Polizei auf ungefähr 4.000 Euro. Auf den 26-Jährigen kommt jetzt eine Strafanzeige wegen Verkehrsunfallflucht zu.

++++0094331

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!