Polizei, Kriminalität

(GP) Uhingen / B10 - Sprinter fährt ungebremst auf Sattelzug auf / Übermüdung hatte am Mittwoch auf der B10 bei Uhingen einen Unfall zur Folge.

13.09.2018 - 14:36:57

Polizeipräsidium Ulm / Uhingen/B10 - Sprinter fährt .... Die beiden beteiligten Fahrer wurden leicht verletzt.

Ulm - Der 20-jährige Fahrer eines Kleintransporters war gegen 15.30 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs. Das Fahrzeug wechselte unvermittelt vom linken auf den rechten Fahrstreifen und prallte ungebremst gegen den Auflieger eines dort fahrenden Sattelzugs. Ursache war ein sogenannter Sekundenschlaf. Gegen den 20-Jährigen laufen jetzt strafrechtliche Ermittlungen. Neben den beiden Verletzten waren Verkehrsbehinderungen und hoher Sachschaden als Unfallfolgen zu verzeichnen. Der Gesamtschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Tipp der Polizei:

Nur wer richtig wach ist, kann auch schwierige Verkehrssituationen rechtzeitig erfassen und meistern. Müdigkeit bedeutet dagegen höchstes Unfallrisiko. Sie kündigt sich an. Warnsignale sind etwa Lidbrennen, erhöhter Lidschlag, ein schwerer Kopf, höherer Konzentrationsaufwand schon bei einfachen Manövern, häufige Lenkkorrekturen, Schwierigkeiten mit dem Abstandhalten und gefühlter Stress.

++++++1729933

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de