Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(GP) Schlierbach - Traktor fährt Absperrung um / Durch eine umgefahrene Straßenabsperrung ereignete sich am Donnerstag bei Schlierbach ein Unfall mit hohem Sachschaden.

22.11.2019 - 12:41:36

Polizeipräsidium Ulm / Schlierbach - Traktor fährt ...

Ulm - Kurz vor 18 Uhr fuhr ein unbekannte Traktorfahrer auf der Bundesstraße von Kirchheim in Richtung Schlierbach. Die Bundesstraße war zu diesem Zeitpunkt wegen Baumfällarbeiten gesperrt. Im Bereich der Einmündung zur Kirchheimer Straße war die Straße komplett durch Absperrelemente abgesperrt. Die fuhr der Traktor um, der wohl ohne Beleuchtung unterwegs war. Kurze Augenblicke später wollten zwei Autofahrer auf der Bundesstraße in Richtung Kirchheim fahren. Ein 31-jähriger Mazda Fahrer erkannte noch die umgefahrenen Absperrelemente und machte eine Vollbremsung. Der dahinterfahrende 50-jährige Toyota-Fahrer bremste zwar noch. Er konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr hinten in den Mazda. Verletzte gab es offensichtlich keine. Zum Zeitpunkt des Unfalls befand sich der Traktor noch vor Ort. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der unbeleuchtete Traktor weg. Die Polizei sucht nun nach dem Traktor. Es soll sich um einen älteren grünen Traktor mit Anhänger gehandelt haben. Das Polizeirevier Uhingen (Telefon 07161/93810) sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Traktor geben können.

+++++++ 2186029

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4447293 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de