Polizei, Kriminalität

(GP) Salach - Betrunken auf dem Gabelstapler / Verletzungen zog sich eine Seniorin am Montag in Salach zu.

06.11.2018 - 12:46:33

Polizeipräsidium Ulm / Salach - Betrunken auf dem ...

Ulm - Gegen 10.45 Uhr war ein Gabelstapler auf dem Feldweg zwischen der Messlbergstraße und dem Radweg unterwegs. Auf dem Radweg fuhr eine 75-Jährige in Richtung Salach. Der Gabelstaplerfahrer sah die Frau nicht. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die Seniorin stürzte von ihrem Rad und verletzte sich. Ein Krankenwagen brachte sie in ein Krankenhaus. Die Polizei kam und nahm den Unfall auf. Dabei stellte sie fest, dass der Gabelstaplerfahrer nach Alkohol roch. Ein Test bestätigte den Verdacht, dass er zuviel davon intus hat. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab. Das wird jetzt in einem Labor untersucht. Das Ergebnis soll Aufschluss darüber geben, mit wie viel Promille der 49-Jährige unterwegs war.

Hinweis der Polizei: Alkohol ist häufig die Ursache von schweren Verkehrsunfällen. Alkohol schränkt die Wahrnehmung ein und führt zu einer falschen Einschätzung von Geschwindigkeit und Entfernung. Zudem wird die Reaktion und Koordination beeinträchtigt. Damit alle sicher ankommen, empfiehlt die Polizei daher Alkoholgenuss und Fahren konsequent zu trennen.

++++2089462

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de