Polizei, Kriminalität

(GP) Rechberghausen - Fußgänger schwer verletzt / Am Dienstag wurde ein 70-Jähriger bei einem Unfall in Rechberghausen schwer verletzt.

29.11.2017 - 12:23:21

Polizeipräsidium Ulm / Rechberghausen - Fußgänger schwer ...

Ulm - Gegen 13.50 Uhr fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Opel auf der Graf-Degenfeld-Straße in Richtung Ortsmitte. Nach einer Linkskurve überquerte ein Ehepaar von links nach rechts die Straße. Die Frau konnte die Straße noch vor dem Opel überqueren. Der Opel erfasste jedoch den 70-jährigen Ehemann, der hinter seiner Frau lief. Der 70-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten und brachte ihn in eine Klinik. Die Verkehrspolizeidirektion Heidenheim (Rufnummer: 07321/97520) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++2255276

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!