Polizei, Kriminalität

(GP) Kuchen - PKW brennt

19.11.2017 - 10:46:23

Polizeipräsidium Ulm / Kuchen - PKW brennt

Ulm - Am Sonntagmorgen, gegen 04.50 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in der Spindelstraße ausrücken. Als die Polizeistreife bei dem PKW Peugeot eintraf, quoll Rauch aus der Motorhaube. Mit dem Feuerlöscher versuchten die Beamten den Brand zu löschen. Es gelang ihnen jedoch nur den Brand kurzzeitig einzudämmen. Die Feuerwehr musste die Motorhaube aufbrechen um die Flammen abzulöschen. Der PKW war erst eine Stunde vor dem Brand abgestellt worden. Bislang liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

+++++++++++++++++++++++2189412;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!