Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(GP)(HDH) Eislingen / Steinheim - Wieder Spieler bestohlen / Erneut waren Diebe in der Region in den Umkleidekabinen.

03.09.2020 - 18:37:16

Polizeipr?sidium Ulm / Eislingen/Steinheim - Wieder ...

Ulm - Mittwochabend trainierten die Sportler eines Eislinger Vereins auf dem Fu?ballplatz. W?hrend des eineinhalbst?ndigen Trainings hatten sie die Wertsachen in der Umkleidekabine gelassen. Doch die Kabine war nicht verschlossen. Das erkannte ein Dieb und griff zu: Mit einem hochwertigen Telefon ergriff er die Flucht.

Etwa zur selben Zeit trafen sich die Spieler eines Vereins in S?hnstetten zum fairen Wettkampf auf dem Fu?ballplatz. Nicht weit davon ging es dagegen unfair zu: Ein Unbekannter schlich sich in die Kabine. Auch die war nicht verschlossen. Der Dieb schnappte sich das Geld der Sportler und fl?chtete.

Wie berichtet (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4694444), sind Diebst?hle aus Kabinen nicht selten. Diebe nutzen jede Gelegenheit. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Statistik der Polizei im Bereich des Ulmer Pr?sidiums knapp 200 solcher Diebst?hle, also etwa vier pro Woche. Dieses Jahr sind es bereits etwas ?ber 80 Diebst?hle. Dabei lassen sich die Taten recht einfach vermeiden:

Die Polizei r?t, zu Sport und Spiel m?glichst wenig Geld und sonst keine Wertsachen mitzunehmen. Die Wertsachen, die unumg?nglich dabei sein m?ssen, sollten nicht in den Kabinen zur?ckgelassen werden. Vielmehr sollten sie unter st?ndiger Aufsicht sein. Auch die Aufbewahrung im Auto ist keine gute L?sung. Denn ein Auto ist kein Tresor.

++++++ 1600492 1600627

Wolfgang J?rgens, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4697179 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de