Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(GP) Göppingen - Einbrecher kommt durchs Fenster / Ein Unbekannter brach in der Nacht zum Samstag in Faurndau in ein Gebäude ein.

22.06.2020 - 15:36:31

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Einbrecher kommt durchs ...

Ulm - Laut Polizeiangaben war der Täter zwischen 19 und 7.30 Uhr an einem Haus in der Haydenstraße. Dort versuchte er zunächst die Balkontür aufzuhebeln. Diese hielt stand, weshalb der Täter ein Fenster einschlug und in das Wohngebäude einstieg. Schmuck und Geld nahm der Einbrecher, bevor er mit seiner Beute unerkannt flüchten konnte. Die Polizei hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. Sie hofft unter der Telefon-Nr. 07161/632360 auf Zeugenhinweise. Wer den Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag gesehen hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Polizei in Göppingen melden.

Sie wollen Ihr Eigentum besser vor Einbruch sichern? Dazu bieten die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen des Polizeipräsidiums Ulm eine Beratung, auch zum Smart Home. Sie ist produktneutral, fachmännisch, unverbindlich und kostenlos. Speziell geschulte Polizeibeamte erläutern telefonisch, am Haus oder in den Beratungsstellen, wie man sich effektiv vor Einbrüchen schützen kann. Termine können unter der Rufnummer 0731/188-1444 vereinbart werden. Erste Tipps zum Schutz gegen Einbruch gibt die Polizei im Internet unter www.k-einbruch.de.

+++++++ 1089374

Bernd Kurz / Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4630875 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de