Polizei, Kriminalität

(GP) Göppingen - Bub bei Brand leicht verletzt / In einem Haus in Göppingen brannte es am Donnerstagnachmittag.

17.05.2018 - 20:11:27

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Bub bei Brand leicht ...

Ulm - Wie die Polizei mitteilt, hatten Zeugen das Feuer kurz vor 17 Uhr bemerkt. Zu dieser Zeit drang Rauch aus einem Haus in der Nördlichen Ringstraße. Sie verständigten sofort Polizei und Feuerwehr. Die Retter waren schnell da, der Brand in der Küche einer Wohnung war früh gelöscht. In der Wohnung hatte sich zur Zeit des Brandes ein Zehnjähriger allein aufgehalten. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Untersuchung ins Krankenhaus. Nach einer ersten Schätzung der Polizei beläuft sich der Sachschaden in der Küche auf rund 2.000 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Brand kam und ob der Bub ihn verursacht hat.

++++++++++

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!