Polizei, Kriminalität

(GP) Göppingen - Aufgefahren

24.02.2017 - 13:31:42

Polizeipräsidium Ulm / Göppingen - Aufgefahren

Ulm - Vor dem Technischen Rathaus kam es am Donnerstagmorgen gegen 08.30 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Ein 59-jähriger Multivan-Lenker hatte auf der Nördlichen Ringstraße zu spät bemerkt, dass ein Honda nach links auf den Parkplatz abbiegen wollte und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Honda noch auf einen Polo geschoben. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 338990

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!