Polizei, Kriminalität

(GP) Geislingen - Zwei Verletzte bei Brand / Am frühen Dienstag brannte es in einem Geislinger Wohnhaus.

06.02.2018 - 09:01:29

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Zwei Verletzte bei ...

Ulm - Kurz nach 5 Uhr gaben die Rauchmelder in dem Gebäude in der Stuttgarter Straße Alarm. Dank dessen wurden die Bewohner des Mehrfamilienhauses wach. Sie brachten sich sofort in Sicherheit. Zu dieser Zeit drang starker Rauch aus einer Wohnung im Obergeschoss. Die Feuerwehr löschte den Brand, die Polizei ermittelt jetzt die Ursache. Eine technische Ursache ist denkbar.

Wie die Polizei weiter mitteilt, wurden durch Brand und Rauch zwei Bewohner leicht verletzt. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Beiden. Für die Dauer der Rettungsarbeiten musste die B10 komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

++++++++++ 0232577

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!