Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(GP) Geislingen - Sieben Fahrzeuge zerkratzt / Mehrere tausend Euro Schaden verursachte am Donnerstag in Geislingen ein Unbekannter.

08.11.2019 - 13:26:47

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Sieben Fahrzeuge ...

Ulm - Wie die Polizei mitteilt, war der Täter zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr am Werk. In der Bleichstraße zerkratzte er einen Lastwagen und sechs Autos. Mit einem unbekannten Werkzeug soll er an fast allen Fahrzeugen die Fahrertür bis auf die Grundierung zerkratzt haben. Die Polizei hat die Ermittlungen nach dem Täter aufgenommen und hofft unter der Telefon-Nr. 07331/93270 auf Zeugenhinweise.

Die Polizei gibt Tipps gegen die Lust an der Zerstörung: Schauen Sie nicht weg, wenn Sie beobachten, dass jemand öffentliche Einrichtungen oder Privateigentum beschädigt. Erstatten Sie Anzeige. Wenn Sie Zeuge von Sachbeschädigungen werden, geben Sie der Polizei möglichst genaue Hinweise zur Tatzeit, zum Tatort, zu den Tätern und zu eventuell benutzten Fahrzeugen.

++++2091739

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de