Polizei, Kriminalität

(GP) Geislingen - Radler von Auto erfasst

10.10.2017 - 15:46:57

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Radler von Auto erfasst

Ulm - Am Montagmorgen um 07:35 Uhr überquerte ein 17-jähriger Radfahrer die Stuttgarter Straße bei Rot. Eine 51-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Jugendlichen. Der 17-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Er trug einen Fahrradhelm. Der KIA der 51-Jährigen war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.300 Euro. Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1909668

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!