Polizei, Kriminalität

(GP) Geislingen - Flammen in einem Garten / Sachschaden entstand am Dienstagabend bei einem Brand in Geislingen.

10.10.2018 - 12:51:38

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Flammen in einem Garten ...

Ulm - Gegen 18.45 Uhr entzündete ein Besitzer eines Grundstücks in den Weingärten einen Haufen mit Reisig und verfaulten Äpfel. Er sicherte jedoch die Feuerstelle nicht ab. Die Flammen griffen auf einen etwa 5 Meter entfernten Baum über. Der Baum brannte im Stamm komplett aus. Die Feuerwehr Geislingen löschte die Flammen und verhinderte einen größeren Schaden.

Tipp der Polizei: Wer in seinem Garten plant ein Feuer anzuzünden, sollte sich vorher beim Ordnungsamt oder bei der Feuerwehr nach den örtlichen Sicherheitsstandards erkundigen.

+++++ 1911332

Claudia Kappeler / Stephan Treß, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de