Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(GP) Geislingen - Einbrüche in Vereinsheime / In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwenden Einbrecher größere Mengen an Pfandflaschen aus Geislinger Vereinsheimen.

24.11.2019 - 11:36:19

Polizeipräsidium Ulm / Geislingen - Einbrüche in ...

Ulm - Nach derzeitigem Stand übersteigen die angerichteten Sachschäden bei weitem den fragwürden Ertrag von bislang noch unbekannten Einbrechern, die in den letzten Tagen zwei Vereinsheime in Geislingen angegangen haben. Von Donnerstag auf Freitag wurden im Bereich der Altenstadter Sportanlage eine Garage und eine Verkaufshütte aufgebrochen. In beiden Gebäuden hatten zwei Vereine Getränke eingelagert, teilweise waren auch größere Mengen an leeren Pfandflaschen vorhanden. Die Einbrecher entwendeten rund 30 Getränkekästen und eine Vielzahl einzelner Pfandflaschen. Aufgrund der größeren Menge kann davon ausgegangen werden, dass die Täter zum Abtransport der Pfandflaschen ein Fahrzeug benutzt haben.

Anwohner bzw. Zeugen, die entsprechend verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Geislingen, Tel. 07331 93270, in Verbindung zu setzen.

+++

Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (U. Häckel) 2197852 Email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4448570 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de