Polizei, Kriminalität

(GP) Eislingen - Fünf Verletzte nach Unfall / Zwei Fahrzeuge stießen am Montag in Eislingen zusammen.

06.02.2018 - 12:51:47

Polizeipräsidium Ulm / Eislingen - Fünf Verletzte nach ...

Ulm - Gegen 21.15 Uhr fuhr der Daimler in der Ulmer Straße und bog nach links in die Teckstraße ab. Dabei achtete er nicht auf den VW, der ihm entgegenkam. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Die 22-jährige Passatfahrerin sowie ihre vier Mitinsassen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren trugen bei dem Unfall leichte Blessuren davon. Sie suchten selbst einen Arzt auf. Der 37-jährige Mercedesfahrer überstand den Unfall unverletzt. Den Sachschaden an den Pkw schätzt die Polizei auf ungefähr 8.000 Euro. Die Autos waren nach dem Unfall noch fahrbereit.

++++0231864

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!