Polizei, Kriminalität

(GP) Eislingen - Fahrzeugbrand auf der B 10

02.04.2018 - 10:41:32

Polizeipräsidium Ulm / Eislingen - Fahrzeugbrand auf der B 10

Ulm - Am Sonntag fuhr ein 50-jähriger PKW-Lenker auf der B 10 in Richtung Stuttgart. Gegen 19.30 Uhr bemerkte er einen brenzligen Geruch im Fahrzeuginnern. Der Fahrer hielt vor dem Heimtunnel an und öffnete die Motorhaube. Ihm schlugen unvermittelt Flammen entgegen. Wahrscheinlich hatte ein technischer Defekt den Brand ausgelöst. Für die Löscharbeiten musste die B 10 kurzzeitig voll gesperrt werden.

++++++++++++++++++++++++0589048;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!