Polizei, Kriminalität

(GP) Eislingen - Dieb schnappt sich Geldbörse / In einem Geschäft in der Hauptstraße in Eislingen nutzte ein Unbekannter am Montag eine günstige Gelegenheit.

19.12.2017 - 14:11:49

Polizeipräsidium Ulm / Eislingen - Dieb schnappt sich ...

Ulm - Der Mann betrat den Laden gegen 18.15 Uhr. Er lenkte den Inhaber kurz ab, indem er sich Waren holen ließ. In dieser Zeit stahl er eine Geldbörse, die im Bereich der Kasse aufbewahrt wurde. Bevor der Diebstahl auffiel, hatte der Dieb das Geschäft bereits verlassen. Der etwa 35-jährige Mann sprach deutsch. Er ist etwa 1,80 Meter groß und hat kurze, schwarze Haare und einen Dreitagebart. Er war mit einer schwarz-weiß karierten Jacke bekleidet. Auffällig waren auch seine rot-weiß gemusterten Socken.

Die Polizei empfiehlt:

Lassen Sie in Geschäften oder anderen Betrieben die Kasse nicht unbeaufsichtigt. Deponieren Sie an Ihrem Arbeitsplatz die Geldbörse oder Handtasche stets in einem Raum, Schrank oder einer Schreibtischschublade, die abgeschlossen sind. Über weitere sicherungstechnische und organisatorische Maßnahmen informiert Sie Ihre Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle (0731/1444) individuell und kostenlos, auf Wunsch auch bei Ihnen vor Ort im Betrieb.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2388538

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!