Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(GP) Eislingen - Berauscht und zu schnell / Am Dienstag zog die Polizei in Eislingen einen Autofahrer aus dem Verkehr.

13.10.2020 - 18:02:31

Polizeipr?sidium Ulm / Eislingen - Berauscht und zu schnell ...

Ulm - Eine Polizeistreife kontrollierte gegen 1.30 Uhr einen Audi in der Friedhofstra?e. Der 35 Jahre alte Fahrer war den Beamten zuvor aufgefallen, weil er augenscheinlich zu schnell unterwegs war. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab, dass er zu viel davon intus hatte. Der Fahrer musste eine Blutprobe und seinen F?hrerschein abgeben. Zudem erwartet ihn jetzt eine Strafanzeige.

? Hinweis der Polizei: Das fahrerische K?nnen wird durch Alkohol leichtfertig ?bersch?tzt und ergibt zusammen mit Geschwindigkeit eine gef?hrliche Mischung. Wer sich alkoholisiert oder unter Drogeneinfluss ans Steuer setzt, begeht deshalb kein Kavaliersdelikt, sondern gef?hrdet andere und sich selbst! ? +++1864856?

Marius Patzelt / Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4733140 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de