Polizei, Kriminalität

(GP) Donzdorf - Vandalen im Schlosspark

13.07.2018 - 13:01:51

Polizeipräsidium Ulm / Donzdorf - Vandalen im Schlosspark

Ulm - Reichlich Unrat, wie leere Sektflaschen und Müll, wurden in der Nacht auf Donnerstag an zwei Parkbänken im Schlosspark hinterlassen. An einem zirka 35 Jahre alten Kastanienbaum wurde die Rinde mit einem scharfen Messer eingeritzt. Durch die ein Zentimeter tiefe und auf über eine Breite von 20 Zentimeter und 45 Zentimeter lange angebrachte Verletzung des Baumes entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Donzdorf. Telefon 07162/910310.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1305814

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de