Polizei, Kriminalität

(GP) Donzdorf / Ebersbach-Süßen - Polizei beseitigt Gefahren / am Sonntag hat die Polizei im Kreis Göppingen kontrolliert.

26.03.2018 - 16:01:50

Polizeipräsidium Ulm / Donzdorf/Ebersbach-Süßen - Polizei ...

Ulm - Kurz vor 18 Uhr hielt eine Streife in Donzdorf einen Mercedes an. Auf dem Beifahrersitz saß ein Kleinkind, ohne Sitz und Gurt. Sofort hielt die Polizei das Auto an. Die Polizisten klärten den Fahrer auf, wie gefährlich sein Verhalten für das Kind sein kann. Jetzt erwartet ihn ein Bußgeld und ein Punkt.

Die Geschwindigkeit überprüften Polizisten gegen 22.30 Uhr in der Stuttgarter Straße in Ebersbach. Ein Fahrer war gut 20 km/h schneller als die erlaubten 50 Sachen. Bei der Kontrolle des Fahrers stellte sich heraus, dass der Mann gar keinen Führerschein hat. Den hat er bereits abgeben müssen. Auch deswegen erwartet ihn eine Anzeige.

Cannabisgeruch fiel Polizisten kurz vor Mitternacht in Süßen auf. Der drang aus einem Auto in der Donzdorfer Straße. Die Fahrerin stand erkennbar unter Drogeneinfluss. Etwas Marihuana fanden die Polizisten im Auto und stellten es sicher. Jetzt erwartet auch diese 23-Jährige eine Anzeige. Dazu musste sie eine Blutprobe abgeben.

++++++++++ 0547064 0546282 0546110

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!