Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(GP) Birenbach - Zündelnde Jugendliche flüchten / Einen brennenden Mülleimer löschte die Feuerwehr am Mittwoch in Birenbach.

14.11.2019 - 15:11:43

Polizeipräsidium Ulm / Birenbach - Zündelnde Jugendliche ...

Ulm - Gegen 19.30 Uhr rückte die Feuerwehr in die Lorcher Straße aus. An einer Haltestelle brannte ein Mülleimer und die Flammen drohten, auf darüber liegendes Holz überzugreifen. Angehörige der Feuerwehr hatten den Brand schnell gelöscht. Ein Zeuge sah drei Verdächtige Jugendliche, die das Feuer möglicherweise gelegt hatten und sich in unbekannte Richtung entfernten. Sie sollen etwa 14 bis 16 Jahre alt und schlank sein. Einer soll eine Felljacke, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe der Marke "Nike" getragen haben. Der zweite eine rote Hose der Marke "Fila" und eine schwarze Jacke mit einem Wolf-Emblem auf dem Rücken. Einen roten Pullover und eine schwarze Jogginghose soll der dritte getragen haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefon-Nr. 07161/93810 um Zeugenhinweise. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

+++++2133446

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de