Polizei, Kriminalität

(GP) Bad Ditzenbach - Einbrecher sucht Geld / In der Nacht zum Mittwoch drang ein Unbekannter in ein Bürogebäude in Bad Ditzenbach ein.

05.11.2018 - 17:46:34

Polizeipräsidium Ulm / Bad Ditzenbach - Einbrecher sucht ...

Ulm - In dem Gebäude in der Hauptstraße suchte er nach Geld. Hierzu entfernte er an einer Tür die Splinte, um in die Innenräume zu kommen. Dort hebelte der Täter mehrere Türen auf. Er erbeutete einen kleineren Geldbetrag. Spezialisten übernahmen die Spurensicherung.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht, darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Bad Ditzenbach und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

+++++++++ 2062426

Holger Fink, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de