Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(GP) Aichelberg / A8 - Massive Manipulationen / Nach einer Kontrolle am Dienstag auf der Autobahn stellten Sachverst?ndige erhebliche Ver?nderungen an einem Lastzug fest.

29.04.2021 - 11:18:17

Polizeipr?sidium Ulm / Aichelberg/A8 - Massive ...

Ulm - Am Dienstag kontrollierte die Polizei den Schwerlastverkehr auf der A8 bei Aichelberg. Unterst?tzung erhielt das Polizeipr?sidium Ulm von Kr?ften des Polizeipr?sidiums Ulm. Insgesamt wurden 35 Laster einer ganzheitlichen Kontrolle unterzogen. Ein Klein Lkw fiel durch seinen verkehrsunsicheren Zustand auf, da er ?l und Kraftstoffe verlor. Der Rahmen an seinem Anh?nger gerissen. Das Gespann wurde aus dem Verkehr gezogen. Bei einem ausl?ndischen Sattelzug ergab sich der Verdacht, dass das Kontrollger?t manipuliert wurde. Der Sattelzug wurde beschlagnahmt und am Mittwoch durch einen Sachverst?ndigen begutachtet. Der stellte eine technische Manipulation an dem Kontrollger?t fest. Das wurde ausgebaut und beschlagnahmt und der Sattelzug stillgelegt. Wegen der Manipulation wurde eine Sicherheitsleitung in H?he von 19.000 Euro festgelegt.

+++++++ 0810763

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4902166 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de