Kriminalität, Polizei

Goslar - Zeugenaufruf nach sexueller Belästigung

03.01.2022 - 13:00:00

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Goslar vom 03.01.2022

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung bittet die Polizei Goslar die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann, dem vorgeworfen wird, bereits am 18.10.2021, gegen 15.10 Uhr, in einem Drogeriemarkt in der Kaiserpassage zwei ihm völlig unbekannte junge Frauen unsittlich oberhalb der Bekleidung berührt zu haben.

Möglicherweise erfolgte in dem Zusammenhang auch noch die Belästigung einer dritten Frau, die auf diesem Wege ebenfalls gebeten wird, sich bei der Polizei Goslar unter der 05321/3390 zu melden.

Obwohl die von dem Mann getragene Mund-/Nasenbedeckung eine Erkennbarkeit erschwert, erhoffen sich die Ermittler mit der Veröffentlichung der Fotos durch die Statur, die getragene Bekleidung und den mitgeführten Rucksack gezielte Hinweise auf die Identität des Tatverdächtigen.

Beschreibung des Tatverdächtigen:

männliche Person; dunkle Hautfarbe (afrikanische Erscheinung); ca. 175 cm groß; ca. 35 Jahre alt; bei Tatausführung bekleidet mit grüner Hose, dunkler Lederjacke, Schiebermütze/Cap; mitgeführt bzw. getragen wurde ein schwarz-weißer Rucksack mit heller Aufschrift und ein medizinischer Mund-/Nasenschutz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e0301

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Kriminalität - Rabbi zu Geiselnahme in US-Synagoge: Konnten selbst flüchten. Nun erzählt der Rabbi der Gemeinde von den bedrohlichen Stunden und offenbart bislang unbekannte Details: über eine Flucht und über einen Täter, der anfangs harmlos daherkam. Bei der Geiselnahme in einer Synagoge am Samstag in Texas war die Lage lange unübersichtlich. (Politik, 17.01.2022 - 19:22) weiterlesen...

Kriminalität - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei verhaftet Teenager. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 05:34) weiterlesen...

Kriminalität - Senioren niedergestochen und beraubt - Fahndung nach Täter. Die Tatorte liegen nur wenige Straßen voneinander entfernt. Der Täter scheint derselbe zu sein - und weiter flüchtig. Innerhalb einer Stunde werden in Rostock zwei Senioren niedergestochen. (Politik, 17.01.2022 - 05:32) weiterlesen...

Kriminalität - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 05:06) weiterlesen...

USA - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 02:02) weiterlesen...

USA - Geiseln aus Synagoge in Texas befreit - Biden: «Terrorakt». Über viele Stunden verhandeln Polizisten mit dem Geiselnehmer. Es endet mit einer dramatischen Szene. Während eines Gottesdienstes nimmt ein Mann in einer Synagoge in Texas mehrere Geiseln. (Politik, 16.01.2022 - 20:32) weiterlesen...