Kriminalität, Polizei

Goslar - Oberharz

30.12.2022 - 13:00:33

Michael Huth in den Ruhestand verabschiedet

Nach über 43 Jahren bei der Polizei Niedersachsen ist der Erste Polizeihauptkommissar Michael Huth heute vom Leiter der Polizeiinspektion Goslar, Polizeidirektor Rodger Kerst, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden.

Michael Huth trat 1979 in den Polizeidienst des Landes Niedersachsen ein und war hier in den unterschiedlichsten Positionen eingesetzt. Bei der Polizeiinspektion Goslar bewies der gebürtige Oberharzer in zahlreichen Führungspositionen seine Fachkompetenz und war viele Jahre als Dienstabteilungsleiter im Einsatz- und Streifendienst in Bad Harzburg, Clausthal-Zellerfeld und Goslar eingesetzt. Zudem war er mehrere Jahre mit der Leitung der Polizeistation Braunlage und des Polizeikommissariats Oberharz beauftragt. Nachdem er daraufhin für knapp sieben Jahre die Leitung des Einsatz- und Streifendienstes in Goslar übernahm, wurde ihm im letzten Jahr erneut die Leitung des Polizeikommissariats Oberharz übertragen. Zum Jahresende endet hier nun sein Dienst bei der Polizei Niedersachsen.

Polizeidirektor Rodger Kerst bedankte sich bei Michael Huth für seine erbrachten Leistungen und die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute und viel Gesundheit.

Mehrere Führungswechsel innerhalb der Polizeiinspektion Goslar

Nach der Pensionierung von Michael Huth wird zukünftig der Erste Polizeihauptkommissar Steffen Jach die Leitung im Polizeikommissariat Oberharz in Clausthal-Zellerfeld übernehmen. Der 57-jährige Jach war zuletzt als Leiter der Polizeistation Braunlage tätig und ist für die Bürgerinnen und Bürger im Oberharz somit kein Unbekannter.

Gleichzeitig wird mit der Leitung der höchstgelegenen Polizeidienststelle Niedersachsens in Braunlage Polizeihauptkommissar Marcus Killig beauftragt. Marcus Killig war bereits viele Jahre in den unterschiedlichsten Führungspositionen innerhalb der Polizeiinspektion Goslar eingesetzt und verantwortete zuletzt den Einsatz- und Streifendienst im Polizeikommissariat Oberharz.

Diese Aufgabe wird im Rahmen einer Personalentwicklungsmaßnahme in den kommenden Monaten von Polizeihauptkommissar Mohammed El-Mohammed übernommen. Er versah seinen Dienst zuletzt im Einsatz- und Streifendienst im Polizeikommissariat Mitte in Braunschweig.

"Ich freue mich über die kompetente Neu- und Nachbesetzung der genannten Führungspositionen und wünsche Herrn Jach, Herrn Killig und Herrn El-Mohammed bei der Ausübung ihrer neuen Tätigkeit viel Erfolg", so Polizeidirektor Rodger Kerst.

i.A. Brych, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/527b78

@ presseportal.de