Kriminalität, Polizei

Goslar - GS-Hahndorf

11.01.2023 - 13:00:21

Pressemitteilungen der Polizeiinspektion Goslar vom 11.01.2022

Am 11.01.23, gegen 06.45 Uhr, befuhr eine 21-jährige Frau aus Langelsheim mit ihrem PKW VW Caddy die Kreisstraße 32 zwischen Hahndorf und Groß Döhren.

In Höhe Ohlei wechselte ihren Angaben zur Folge plötzlich ein Tier über die Straße. Beim Ausweichversuch kam die junge Frau mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Der PKW überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen, wobei die Fahrerin eingeklemmt wurde. (s. Foto)

Die Freiwillige Feuerwehr aus Hahndorf befreite die 21-Jährige aus dem Fahrzeug, die anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht wurde.

Im Zuge der Rettungs- und Aufräumarbeiten, die bis 08.30 Uhr andauerten, musste die Kreisstraße 32 kurzfristig gesperrt werden. Es kam zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Langelsheim

In der Zeit von Mo., 09.01.2023, 19:10 Uhr - Di., 10.01.2023, 08:10 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in einen Sonderposten-Markt in der Lange Str. ein.

Im Inneren des Marktes wurden mehrere Räume geöffnet und nach Diebesgut durchsucht. Hierbei erbeuteten die Täter geringe Mengen Bargeld. Der angerichtete Gesamtschaden liegt dagegen im vierstelligen Bereich.

Personen, die sachdienliche Hinweise in Bezug auf das Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich unter der 05321/3390 an die Polizei Goslar zu wenden.

GS-Hahnenklee

Bislang unbekannte Täter drangen im Zeitraum von So., 08.01.2023, 18:00 Uhr - Di., 10.01.2023, 12:00 Uhr, gewaltsam in ein Café in der Rathausstr. in Goslar-Hahnenklee ein. Dort durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten hierbei etwas Bargeld und alkoholische Getränke. Der durch die Täter verursachte Schaden liegt im dreistelligen Bereich.

Die Polizei Goslar bittet um sachdienliche Hinweise unter der 05321 / 3390.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/529c35

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Nach Tod von Tyre Nichols: Sechster Polizist entlassen. Nun wurde ein weiterer Beamter suspendiert. Er ist das jüngste Opfer der amerikanischen Polizeigewalt: Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, die ihm mehrere Polizeibeamte zugefügt hatten. (Ausland, 04.02.2023 - 05:29) weiterlesen...

Polizei schließt Gewaltverbrechen bei toter 16-Jähriger aus. Doch die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Tagelang banges Warten und Hoffen, dann die schreckliche Nachricht: Die in Remshalden vermisste 16-Jährige ist tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 14:39) weiterlesen...

Vermisstes 16-jähriges Mädchen ist wohl tot. Unklar bleibt, ob sie Opfer eines Verbrechens wurde. Tagelang banges Warten und Hoffen, nun die schreckliche Nachricht: Die 16-Jährige, die in Remshalden vermisst wurde, ist wohl tot. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 09:34) weiterlesen...

Leichenfund: Vermisste 16-Jährige ist wohl tot. Eine Sonderkommission ermittelt zu den Todesumständen. Ob es sich um das Mädchen handelt, ist noch nicht bestätigt. Bei der Suche nach einer vermissten 16-Jährigen finden Ermittler eine Leiche. (Unterhaltung, 03.02.2023 - 08:46) weiterlesen...

Forderung nach Reformen bei Trauerfeier für Tyre Nichols. Es werden auch politische Forderungen laut. Vizepräsidentin Harris drängt auf Reformen bei der Polizei. Nach dem gewaltsamen Tod des Afroamerikaners Tyre Nichols trauern viele Menschen in den USA. (Ausland, 01.02.2023 - 22:57) weiterlesen...

Serienmorde in Schwäbisch Hall? Polizei äußert sich. Die Polizei im Norden Württembergs schöpft Verdacht, sie ermittelt und durchsucht. Eine Pressekonferenz ist angekündigt. Drei tote Seniorinnen, alle aus derselben Region, alle drei Opfer von Gewalt. (Unterhaltung, 01.02.2023 - 10:13) weiterlesen...