Kriminalität, Polizei

Goslar - Beleidigungen in Rahmen von Streitigkeiten

01.01.2022 - 08:41:20

Pressemeldung der Polizeiinspektion Goslar vom Samstag, 01.01.2022

Am Freitag, 31.12.2021, kam es gegen 21:30 Uhr in der Straße Worthsatenwinkel in Goslar zu Streitigkeiten über das Abbrennen von Feuerwerk. Im weiteren Verlauf kam es hier zu wechselseitig ausgetauschten Beleidigungen zwischen mehreren Personen. Hierzu wurden Strafverfahren eingeleitet.

Wechselseitige Körperverletzung

Am Freitag, 31.12.2021, gegen 23:15 Uhr kam es in Langelsheim in der Straße Oberer Schmiedekamp im Rahmen einer privaten Feier zunächst zu Streitigkeiten. Diese Streitigkeiten endeten schließlich in einer wechselseitigen Körperverletzung zwischen zwei männlichen Personen. Einer dieser Personen musste im Anschluss zur Verhinderung weiterer Straftaten dem hiesigen Polizeigewahrsam bis zu einer Ausnüchterung zugeführt werden. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Zusammenfassend kann für den Bereich der gesamten Polizeiinspektion Goslar ein vermehrtes Einsatzaufkommen in der Silvesternacht festgestellt werden. Die Kolleginnen und Kollegen der Nachtschicht berichten aber über einen weitestgehend friedlichen und ruhigen Einsatzverlauf.

Wir wünschen ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2022. Bleiben Sie gesund!

i.A. Schulze, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4dfe3d

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Kriminalität - Rabbi zu Geiselnahme in US-Synagoge: Konnten selbst flüchten. Nun erzählt der Rabbi der Gemeinde von den bedrohlichen Stunden und offenbart bislang unbekannte Details: über eine Flucht und über einen Täter, der anfangs harmlos daherkam. Bei der Geiselnahme in einer Synagoge am Samstag in Texas war die Lage lange unübersichtlich. (Politik, 17.01.2022 - 19:22) weiterlesen...

Kriminalität - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei verhaftet Teenager. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 05:34) weiterlesen...

Kriminalität - Senioren niedergestochen und beraubt - Fahndung nach Täter. Die Tatorte liegen nur wenige Straßen voneinander entfernt. Der Täter scheint derselbe zu sein - und weiter flüchtig. Innerhalb einer Stunde werden in Rostock zwei Senioren niedergestochen. (Politik, 17.01.2022 - 05:32) weiterlesen...

Kriminalität - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 05:06) weiterlesen...

USA - Geiselnahme in Texas: Britische Polizei meldet Festnahmen. Die genaue Verbindung zur Tat in den USA ist derzeit unklar. Einen Tag nach der Geiselnahme in einer texanischen Synagoge nimmt die britische Anti-Terror-Polizei zwei junge Männer im Süden Manchesters fest. (Politik, 17.01.2022 - 02:02) weiterlesen...

USA - Geiseln aus Synagoge in Texas befreit - Biden: «Terrorakt». Über viele Stunden verhandeln Polizisten mit dem Geiselnehmer. Es endet mit einer dramatischen Szene. Während eines Gottesdienstes nimmt ein Mann in einer Synagoge in Texas mehrere Geiseln. (Politik, 16.01.2022 - 20:32) weiterlesen...