Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Gosheim) Frontalzusammenstoß: 16.000 Euro Sachschaden

04.11.2019 - 13:46:45

Polizeipräsidium Tuttlingen / Frontalzusammenstoß: ...

Gosheim - Am Sonntagnachmittag sind auf der L433 bei Gosheim zwei Personenkraftwagen frontal zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand.

Gegen 14.15 Uhr geriet eine 21-Jährige auf der Landstraße zwischen Gosheim und Denkingen nach links auf die Gegenfahrbahn. Der Fiat 500 kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Polo. Die demolierten Autos waren nicht mehr fahrbereit. Zur Bergung der Fahrzeuge musste die Landstraße für zirka eine Stunde gesperrt werden. Der Sachschaden beträgt schätzungsweise 16.000 Euro. Die zwei Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach/Hannah Obergfell Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de