Polizei, Kriminalität

Goldkette geraubt

08.10.2018 - 11:01:32

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Goldkette geraubt

Ludwigshafen - Einer 20-Jährigen wurde am Sonntag (07.10.2018) die Goldkette mit Gewalt entwendet. Die junge Frau war zu Fuß gegen 19.50 Uhr im Friesenpark (Sternstraße) unterwegs, als plötzlich ein unbekannter Mann sie von hinten am Arm packte und die Goldkette vom Hals riss. Ein aufmerksamer Zeuge bekam den Raub mit, griff den Räuber direkt an und schlug ihn in die Flucht. Durch den Angriff wurde die 20-Jährige leicht verletzt. Der Täter flüchtete mit der Goldkette (Wert: 150 Euro). Der Angreifer war circa 25 Jahr und 1,80 m groß. Zum Tatzeitpunkt trug er eine graue Jacke und weiße Schuhe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de