Polizei, Kriminalität

Görwihl: Wohnung ausgebrannt - alle Bewohner unverletzt

19.02.2018 - 18:36:37

Polizeipräsidium Freiburg / Görwihl: Wohnung ausgebrannt - alle ...

Freiburg - Eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Görwihl brannte in der Nacht zum Montag völlig aus. Alle Bewohner konnten sich retten, nachdem sie vom Brandentdecker geweckt worden waren. Sie blieben unverletzt. Gegen 04:45 Uhr wurde ein Bewohner auf den Brand aufmerksam. In der Küche der betroffenen Wohnung soll ein Müllsack in Flammen gestanden haben. Das Feuer griff auf die gesamte Küche und die angrenzenden Räume über. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Wohnung wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen und ist nicht mehr bewohnbar. Auch das darunter liegende Apartment wurde durch den Löschwassereinsatz beschädigt. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht abschätzbar, dürfte aber im sechsstelligen Bereich liegen. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern noch an und werden durch den Polizeiposten Görwihl geführt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!