Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Goch-Verkehrsunfall / Zwei Schwerverletzte (FOTO)

30.04.2021 - 21:02:30

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Goch-Verkehrsunfall / Zwei ...

Goch-Kessel - Am Freitag (30. April 2021) gegen 14.00 Uhr kam es auf der Grunewaldstra?e in H?he des Kartenspielerweg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 39-j?hriger Mann aus Kleve fuhr in einem Audi A3 die Grunewaldstra?e in Richtung niederl?ndische Grenze. In H?he des Kartenspielerweg musste ein anderer Verkehrsteilnehmer verkehrsbedingt halten. Der 39-j?hrige wollte an dem Haltenden links vorbei fahren, als er von der Fahrbahn ab kam und gegen zwei der B?ume prallte. Der Audi kam auf Fahrbahn zum stehen. Der Fahrer und sein 33-j?hriger Beifahrer aus Kleve wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Beide mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der stark besch?digte Audi wurde sichergestellt. Die Polizei setzte zur Unfallaufnahme eine Drohne ein. Weiterhin war die Grunewaldstra?e zwischen dem Kartenspieler Weg und der Kranenburger Stra?e (B 504) bis 17:15 Uhr voll gesperrt. (as)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4903941 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de