Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Goch - Verkehrsunfall / 69-jähriger Radfahrer schwer verletzt

29.07.2020 - 12:22:33

Kreispolizeibehörde Kleve / Goch - Verkehrsunfall / 69-jähriger ...

Goch - Am Dienstag (28. Juli 2020) gegen 19:45 Uhr hat sich auf der Severusstraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 69 Jahre alter Mann aus Goch schwer verletzt. Er war mit seinem Pedelec auf dem Radweg an der Severusstraße in Richtung Boeckelter Weg unterwegs, als die 14-jährige Beifahrerin eines PKW in einer Parkbucht am rechten Fahrbahnrand die Autotür öffnete. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen, prallte gegen die Autotür des Chevrolet und stürzte. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Die 14-Jährige blieb unverletzt, stand aber erkennbar unter Eindruck des Geschehens. (cs)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4664687 Kreispolizeibehörde Kleve

@ presseportal.de