Polizei, Kriminalität

Goch- 74-jähriger Gocher verletzt sich schwer bei Alleinunfall

14.11.2017 - 16:11:39

Kreispolizeibehörde Kleve / Goch- 74-jähriger Gocher verletzt ...

Goch - Heute Morgen (14. November 2017) gegen 08.50 Uhr kam ein 74-jähriger Gocher von der Fahrbahn ab und verletzt sich schwer. Der 74-Jährige fuhr in seinem VW Golf die Straße Nordring Richtung Wiesenstraße, als er in Höhe der Hauptschule aufgrund von Kreislaufbeschwerden nach links von der Fahrbahn über den Geh- und Radweg fuhr und schließlich gegen einen Baum prallte. Der Gocher verletzte sich durch den Unfall schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ersthelfer waren umgehend bei dem Verunfallten und übernahmen die erste Betreuung. Der Golf musste abgeschleppt werden. Der Verkehr auf dem Nordring wurde nicht wesentlich beeinträchtigt.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!