Polizei, Kriminalität

Glatteisunfälle

29.11.2017 - 14:31:32

Polizeipräsidium Stuttgart / Glatteisunfälle

Stuttgart-Stadtgebiet - Eisglatte Straßen haben am Mittwochmorgen (29.11.2017) zu einer Reihe von Unfällen geführt. Zwischen 05.00 Uhr und 06.30 Uhr ereigneten sich im Bereich der Ruppmannstraße, dem Wildparkdreieck, dem Schattenring und der Schattenringbrücke insgesamt acht Unfälle, bei denen Blechschäden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden. Personen kamen nicht zu Schaden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!