Polizei, Kriminalität

Glatteis - Totalschäden bei zwei Unfällen

02.02.2018 - 13:22:09

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Glatteis - Totalschäden ...

Bad Lauterberg - Donnerstag, 01.02.2018, 09.00 Uhr, und 09.15 Uhr

37445 Walkenried, Landesstraße 603 und 37431 Bad Lauterberg, Kreisstraße 432

BAD LAUTERBERG (Han) Bei zwei Verkehrsunfällen entstanden Donnerstagmorgen bei plötzlich auftretender Eisglätte an den beteiligten Fahrzeugen Totalschäden. Gegen 09.00 Uhr war eine 59 jährige Autofahrerin aus Wieda auf der Fahrt von Zorge in Richtung Walkenried nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen und einen Zaun geprallt. Ein 77 jähriger PKW - Fahrer aus Leipzig hatte gegen 09.15 Uhr auf der Kreisstraße 432, kurz hinter Osterhagen, die Gewalt über sein Auto verloren, einen Baum gestreift und sich anschließend mit seinem Fahrzeug überschlagen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Beide Autofahrer hatten Glück, dass sie nicht verletzt wurden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Lauterberg Leitung

Telefon: 05524/963 0 Fax: 05524/963 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!