Polizei, Kriminalität

Glätteunfälle

18.12.2017 - 15:26:46

Polizeipräsidium Stuttgart / Glätteunfälle

Stuttgart-Stadtgebiet - Rund 50 Verkehrsunfälle haben sich in den frühen Montagmorgenstunden (18.12.2017) auf den schneeglatten Straßen im Stuttgarter Stadtgebiet ereignet, zumeist blieb es bei Sachschäden. Unfallschwerpunkte waren der Stuttgarter Westen mit Botnang sowie der Süden rund um Möhringen, hauptsächlich an den Steigungsstrecken kamen die Autos ins Rutschen. In der Hummelbergstraße schlitterte gegen 07.30 Uhr ein Müllabfuhrfahrzeug gegen einen geparkten Wagen. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 700 Euro. In der Vaihinger Landstraße kam es zu drei Unfällen mit insgesamt sieben beteiligten Autos, es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!