Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gladbeck:

12.02.2020 - 13:56:32

Polizeipräsidium Recklinghausen / Gladbeck:

Recklinghausen - Am Dienstagabend fuhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Duisburg (mit Beifahrerin, 19 Jahre, aus Gladbeck) auf der Europastraße in Richtung Westen. Ein 21-jähriger Autofahrer mit Anhänger aus Gelsenkirchen fuhr auf der Straßburger Straße. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Dabei verletzten sich der Duisburger Fahrer und seine Beifahrerin leicht. Sie wurden zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand 10.700 Euro Sachschaden. Das Auto des Duisburgers musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4518393 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de