Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gladbeck: Kleines Mädchen bei Unfall verletzt

28.07.2020 - 11:27:26

Polizeipräsidium Recklinghausen / Gladbeck: Kleines Mädchen bei ...

Recklinghausen - Auf der Glatzer Straße ist am Montagabend ein einjähriges Kind aus Gladbeck angefahren und verletzt worden. Eine 28-jährige Autofahrerin aus Gladbeck war gegen 19.50 Uhr in Richtung Görlitzer Straße unterwegs. Nach eigenen Angaben versuchte sie noch dem kleinen Mädchen auszuweichen. Das gelang allerdings nicht mehr, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die Einjährige wollte offensichtlich gerade über die Straße laufen. Das kleine Mädchen wurde bei dem Unfall verletzt - ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Dort wurde das Mädchen zur medizinischen Überwachung stationär aufgenommen. Unmittelbar nach dem Unfall beschädigte der 37-jährige Vater des Mädchens das Auto der 28-Jährigen. Er soll sowohl gegen die Fahrer- als auch gegen die Beifahrertür getreten haben. Dabei entstand rund 1.000 Euro Sachschaden. Durch den Unfall selbst war kein Sachschaden am Auto entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4663578 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de