Polizei, Kriminalität

Gladbeck: Kind wird angefahren und schwer verletzt

05.10.2018 - 12:21:52

Polizeipräsidium Recklinghausen / Gladbeck: Kind wird angefahren ...

Recklinghausen - Auf der Bohnekampstraße ist am Donnerstag, gegen 16.20 Uhr, ein 10-jähriges Mädchen angefahren worden. Nach ersten Erkenntnissen konnte eine 58-jährige Autofahrerin aus Gladbeck nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasst das Kind, das plötzlich auf die Straße lief. Das Mädchen aus Gladbeck wurde bei dem Unfall schwer verletzt, die 10-Jährige kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. An dem Auto der 58-Jährigen waren keine Schäden erkennbar.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de