Polizei, Kriminalität

Gladbeck: Beifahrerin wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt

06.07.2017 - 12:07:31

Polizeipräsidium Recklinghausen / Gladbeck: Beifahrerin wird bei ...

Recklinghausen - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Wilhelmstraße sind am Mittwochnachmittag drei Menschen verletzt worden. Ein 34-jähriger Autofahrer aus Viersen wollte gegen 17.20 Uhr an der Kreuzung nach links in die Goethestraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen eines 58-jährigen Fahrers aus Dortmund, auf dessen Beifahrersitz eine 45-jährige Frau aus Dorsten saß. Die Frau wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Der 58-jährige Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Der 34-jährige Mann aus Viersen musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Unfall entstand 15.000 Euro Schaden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!