Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gezielte Drogenkontrollen bei "Jungen Fahrern".

07.10.2019 - 16:41:30

Polizei Minden-Lübbecke / Gezielte Drogenkontrollen bei Jungen ...

Lübbecke - In den frühen Nachmittagsstunden des Montags führten Einsatzkräfte der Polizeiwache Lübbecke an der B65 in Fahrtrichtung Minden gezielt Drogenkontrollen durch. Vorrangig wurden hierbei sogenannte "Junge Fahrer" angehalten. Im Rahmen der rund zweistündigen Kontrolle überprüften die sechs Beamten 52 Fahrzeugführer. Bei 23 von Ihnen wurden Drogenvortests durchgeführt. Bei einem 18-jährigen Mindener sowie einem 31-jährigen Lübbecker, beide mit einem Pkw unterwegs, verlief der Drogenvortest positiv. Nach einer angeordneten Blutprobenentnahme wird nun wegen Besitz und Erwerb von Betäubungsmitteln gegen sie ermittelt.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

@ presseportal.de