Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Gewinnspielversprechen / Enkeltrickbetrug:

28.07.2020 - 14:47:15

Polizeiinspektion Kirn / Gewinnspielversprechen / ...

Kirn - In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Anrufen mit betrügerischer Absicht im Dienstgebiet der PI Kirn. Hierbei nutzen die Täter die bundesweit bekannten Modus operandi des Enkeltrickbetruges und des betrügerischen Gewinnspielversprechens. Zielpersonen der Täter sind hierbei überwiegend ältere Menschen.

Beim Enkeltrickbetrug geben sich die Täter als nahen Verwandten aus und geben vor in einer Notsituation zu sein. Die Täter versuchen hierbei Bargeld oder Wertgegenstände von ihren Opfern betrügerisch zu erlangen. Bei den Gewinnspielversprechen geben sich die Täter überwiegend fälschlicherweise als Notare aus und geben ihren Opfern an, dass sie eine hohe Summe an Geld gewonnen hätten. Im nächsten Schritt verlangen die Täter zur Auszahlung der angeblichen Gewinnsummen Bearbeitungsgebühren, die ihre Opfer in Form von Guthabenkarten oder Überweisungen tätigen sollen und die Täter so betrügerisch an Geld gelangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn Telefon: 06752 1560 E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de http://ots.de/eVM2mc

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/131677/4664005 Polizeiinspektion Kirn

@ presseportal.de